Orgeln

Voit-Orgel in der Alexanderkirche

Die Voit-Orgel 1868 in der Marbacher Alexanderkirche ist weltweit die letzte noch erhaltene dreimanualige Voit-Orgel mit mechanischer Spiel- und Registertraktur aus der Zeit der Hochromantik. Die Durlacher Orgelmanufaktur Louis Voit & Söhne hat sie 1868 für Ladenburg gebaut.

Das Instrument verfügt über 41 Register, verteilt auf drei Manuale und Pedal. Hier finden Sie die Disposition.

Sie wollen die Orgel einmal hören und unserem Bezirkskantor  Andreas Willberg dabei über die Schulter blicken? Dann klicken Sie hier.

Für weitere Informationen zur Orgel, hier klicken.

Lieb-Orgel in der Stadtkirche

Als Gegenstück zur historischen Voit-Orgel der Alexanderkirche, erhielt die Stadtkirche 2016 eine Orgel im modernen Kleid.

Klanglich ist das Instrument stark an der norddeutschen Orgelbautradition orientiert. Die Bauweise ist eng an das Vorbild Arp Schnitgers angelehnt. Vom Treiben der Kehlen bis zur Intonation wurden die komplexen Zungenregister in Gänze in der Werkstatt des Orgelbauers Lieb gefertigt.

Hier finden Sie die Disposition.

Sie wollen die Orgel einmal hören? Dann klicken Sie hier: Dieterich-Buxtehude-Fuge-C-Dur-BuxWV-174, oder hier: Ernst-Pepping-Mit-Freuden-zart-zu-dieser-Fahrt.


Für weitere Informationen zur Orgel, hier klicken.